Die Füchsegruppe stellt sich vor

Wir sind die Füchsegruppe. Seit September 2016 gibt es uns in der Kindertagesstätte St. Elisabeth. Die Kinder werden von einer Erzieherin, einer Diplom-Pädagogin und einem Kinderpfleger betreut.

Unsere Gruppe öffnet um 8:00 Uhr und schließt um 16:00 Uhr. Die Frühbetreuung von 7:00 – 8:00 Uhr, sowie eine Spätbetreuung von 16:00 – 17:00 Uhr werden zusätzlich angeboten.

Während des Gruppenalltags achten wir auf einen abwechslungsreichen Tagesablauf, der den Kindern Struktur und Ordnung vermittelt.

8:00 – 9:00 Uhr

Freispiel in der Gruppe (Bringzeit)

9:00 – 9:30 Uhr

Hier findet unser täglicher Morgenkreis statt

9:30 – ca. 10:00 Uhr

Gemeinsame Brotzeit

10:00 – ca. 11:15 Uhr

Freispielzeit (Zeit für Angebote, die auf Jahreszeit, Feste und die Interessen der Kinder abgestimmt werden.)

11:15 – 12:00 Uhr

Ab nach draußen. Wir gehen in der Regel jeden Tag in den Garten.

12:00 – 13:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen und eine kleine Mittagsruhe

13:30 – 16:00 Uhr

Freispielzeit (erneute Zeit für Angebote, gemeinsames Spielen oder in den Garten gehen)

Abholzeit über den Nachmittag

Unter der Woche haben wir noch zusätzlich einen kleinen Aktionsplan. Wir nutzen auch regelmäßig unseren schönen Turnraum im Haus. Am Mittwoch sind die Füchse unterwegs. Wir gehen in den Wald, an die Wertach oder besuchen andere schöne Plätze in Türkheim oder der näheren Umgebung. Außerdem singen wir sehr gerne und haben sogar unser eigenes Gruppenlied!